Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.05.14

Einfach authentisch

113aa0514sp.jpg

Die «Papierfabrik» von Busch besticht u.a. durch stilvolle Fabrikgebäude und Fahrzeuge.

 
113ab0514sp.jpg

Die authentischen Echt-Holz-Gebäude des «Wildsparks» können zu größeren und kleineren Anlagen aufgebaut werden.

 

Auch in diesem Jahr präsentiert Busch aus Viernheim ein innovatives Neuheiten-Programm zu originellen Themen, die im Bereich Modellbahnzubehör in dieser Weise bisher noch nicht angeboten wurden. Dadurch eröffnen sich innovative Perspektiven im Modellbahn- und Dioramenbau. Neu im Portfolio ist die imposante «Papierfabrik» in Stahlfachwerk und Ziegelbauweise mit passendem Pförtnerhaus, die durch Zubehör wie der Umladestation und Fahrzeugen so ergänzt wird, dass die Papierfertigung von der Holzernte bis zu den fertigen Papierrollen komplett dargestellt werden kann. Mit der Industriebahn, die sogar durch die Gebäude hindurchfährt, kommt Bewegung in die Szene.

Ebenfalls neu sind die zahlreichen, kompakten Echt-Holz-Gebäude und das Zubehör der «Wildpark»-Serie, mit denen sich ein kompletter Wildpark, ein Safari- oder ein Vogelpark gestalten lassen. Besonderer Clou: Viele dieser Produkte sind universell einsetzbar. So ist z.B. das Kassenhaus auch sehr gut für ein Schwimmbad oder einen Mini-Golf-Platz geeignet. Beide Serien sind durchdacht und die Produkte in einer hohen Präzision ausgeführt.