Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.06.13

Für mehr Action

001ac0613sp.jpg

Sommerspaß hoch drei verspricht das «Superliquidator»-Spielkonzept.

 
001aa0613sp.jpg
 
Alle Bilder anzeigen

Nach der erfolgreichen Markteinführung seines «Trash Pack»-Themas in 2012 hat Giochi Preziosi Germany im Mai nun die Serie 3 lanciert. Auch hier dreht sich wieder alles um die kleinen Monster, die zum Leben erwachen, sobald die Mülltonne geschlossen wird. Diesmal dominiert die Farbe Blau, wobei wie gewohnt jedes der «Trashies» dreifarbig gekennzeichnet ist und einen Namen trägt, der an all die «Köstlichkeiten» in Mülltonnen erinnert. Die elastischen Müllmonster sind 3 cm groß und wecken die Sammelleidenschaft der Kids. Man unterscheidet zwischen den Kategorien «Normal», «Selten» und «Super Selten». Erhältlich sind die originellen Begleiter im Display, fünfer und zwölfer Blister sowie im sechser Blister mit Schleim.

Zudem präsentiert Giochi Preziosi das patentierte 3-in-1-Spielkonzept «Superliquidator». Dahinter verbirgt sich eine Wasserspritzpistole, mit der man auch Softdartpfeile abschießen und Wasserbomben bauen kann. Erhältlich ist der «Superliquidator» in zwei verschiedenen Größen: Zur 32 cm langen Ausführung mit einem Füllvolumen von 0,06 l gehören 40 Wasserbomben und ein Softdartpfeil. Die andere Version hat eine Länge von 58 cm und 0,3 l Füllvolumen. Hier zählen 80 Wasserbomben und zwei Softdartpfeile zum Lieferumfang.