Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.02.13 – Fritz Fries

Glamouröser Auftritt

Wenn es um Karneval, Fasching oder Fasnacht geht, dann ist man bei Fritz Fries & Söhne an der richtigen Adresse. Bereits

310ab0213sp.jpg

Glitzernde Hüte in verschiedenen Farben runden die Kostümierung stimmig ab.

 
310aa0213sp.jpg

Aktuell bietet der Hersteller «Pailletten-Westen» in drei Farben an – hier die goldene Ausführung.

 

Bereits 1924 gegründet, wird das Familienunternehmen heute in dritter Generation geführt. Im Laufe der Jahre hat sich die Gruppe mit Sitz in Idar-Oberstein zu einer der größten Produktions- und Importfirmen für Karnevals- und Partyartikel in Deutschland entwickelt. Dabei gewährleisten sieben leistungsfähige Unternehmen im In- und Ausland eine pünktliche Lieferung mit originellen Karnevalsprodukten, deren Zahl mittlerweile rund 6000 Artikel umfasst.

Darüber hinaus runden Party- und Fanartikel, Oktoberfest-, Halloween-, Nikolaus- und Silvesterartikel das Sortiment stimmig ab. Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg stellt das innovative Team aktuelle Neuheiten für die Saison 2013/2014 vor. Dazu gehören beispielsweise glitzernde «Pailletten-Westen», die für einen wahrhaft schillernden Auftritt sorgen. Erhältlich sind diese in drei Farben.

Passende Accessoires, wie z.B. Armstulpen, Gürtel oder Hüte, runden das glamouröse Outfit ab. Bei diesen Neuheiten, wie auch bei dem gesamten Produktportfolio, kann sich der Handel darauf verlassen, dass sie nach strengen Qualitätsrichtlinien hergestellt werden. So garantiert ein hauseigener Qualitätsmanager für Spielzeugsicherheit die Einhaltung aller Vorgaben.