Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.07.13 – My Little Pony

Hasbro: Stylische Verwandlung

133aa0713sp.jpg

Ab September sind die «Equestria Girls» aus dem «My Little Pony»-Animationsfilm als Puppen erhältlich.

 
133ab0713sp.jpg
 
Alle Bilder anzeigen

Die «My Little Pony»-Charaktere von Hasbro aus Dreieich erleben in der Gestalt von Menschen abwechslungsreiche Abenteuer. Auf der Jagd nach einem Dieb gelangt «Twilight» in eine Parallelwelt, in der sie sich in ein Teenager-Mädchen verwandelt und eine High-School besucht. Dort kommen ihr neue Freundinnen aus der «My Little Pony»-Welt in der Optik der «Equestria Girls» zur Hilfe. Die Fans hierzulande werden sich noch bis Herbst für die deutschsprachige Filmfassung gedulden müssen, können sich dafür aber ab September auf die neue, humane Form der «My Little Ponys» aus der «Equestria Girls»-Reihe als Modepuppe freuen. Die Hauptcharaktere des Animationsfilms erscheinen in drei Sortimenten im Stil stylischer Mode-Models. Die Puppen besitzen austauschbare Röcke und Stiefel und haben diverse Accessoires im Gepäck. In dem Set «Equestria Girls Puppe mit Pony» ist neben dem «Equestria Girl» auch das zugehörige «My Little Pony» enthalten. Besonders Styling-Fans kommen mit «Rainbow Dash» und ihrem extra-langem Haar samt Styling-Zubehör auf ihre Kosten. Zu jedem «Equestria Girl» gibt es eine passende Karte mit Charakterbeschreibung und Code für App und Online-Funktionen. Hasbro plant den Abverkauf auch durch reichweitenintensive TV-Werbung in zielgruppenaffinen Formaten zu fördern.

Weitere Artikel zu: