Holz Holz

PlanToys-Scantic-Toys.jpg

Der erste Make-Up-Koffer muss nicht immer echte Schminke enthalten – PlanToys präsentiert eine spielerische Variante aus Holz. © ScandicToys

 
Bei PlanToys dreht sich alles um innovative und pädagogisch wertvolle Spielzeuge, die die Vorstellungskraft und die Entwicklung der Kinder fördern. Von  Carmen Mlcoch
Greifling-Auto.jpg

Fördert den Nachwuchs spielerisch: die „Babypop“-Kollektion von Janod. © Juratoys

 
25.02.18 – Janod/Juratoys

Janod/Juratoys

Für die Jüngsten

Pünktlich zur Spielwarenmesse hat Janod mit „Babypop“ eine neue Designlinie für Babys und Kleinkinder im Angebot. Von  Kerstin Barthel
DGH-Marbotic-Packung-Web.jpg

Die „Smart Toys“ von Marbotic sprechen Kinder auf unterschiedliche Art und Weise an. © Marbotic

 
13.02.18 – Marbotic / DGH

Marbotic / DGH

Smartes Lernen

Seit vergangenem Jahr wird das interaktive Lernspielzeug „Smart Toys“ des französischen Herstellers Marbotic von DGH in Würzburg vertrieben. Von  Larissa Terwart
Stadlbauer-Baufix-Kran.jpg

Kleine Baumeister ab drei Jahren können mit dem Konstruktionsspielzeug kreativ werden. © Stadlbauer

 
18.01.18 – Stadlbauer

Stadlbauer

Fix zusammengeschraubt

„Baufix“ von Stadlbauer steht für Konstruktionsspielzeug aus Holz: Mit genau zusammenpassenden Teilen lassen sich immer wieder neue Ideen verwirklichen. Von  Larissa Terwart
Pestas-Bausteine-Imagebild.jpg

Spielmöglichkeiten für jede Entwicklungsstufe bieten die Pestas-Bausteine des niederösterreichischen Unternehmens Stängl&Salber. © Pestas

 
13.01.18 – Stängl&Salber

Stängl&Salber

Spielen und lernen

Mit den in vier Farben erhältlichen Pestas-Bausteinen von Stängl&Salber können Kinder individuelle Bauwerke kreieren oder gar einen spektakulären „Domino ... Von  Kerstin Barthel
Hummer-Ruediger.jpg

Animiert den Nachwuchs zum Laufen: das „Nachziehtier Hummer Rüdiger“. © Gollnest & Kiesel

 
29.12.17 – Gollnest & Kiesel

Gollnest & Kiesel

Nachhaltig und natürlich

Frühe Förderung der Jüngsten steht bei den Produkten von Gollnest & Kiesel im Fokus. Von  Kerstin Barthel
Feuerwehr.jpg

Die Legler-Spielwelt „small foot world“ – hier die „Feuerwache mit Zubehör“ – kann individuell und immer wieder neu gestaltet und wiederentdeckt werden. © Legler

 
25.10.17 – Legler

Legler

Unendliche Möglichkeiten

Seit September können Kinder ab drei Jahren mit der neuen exklusiven Spielwelt „small foot world“ von Legler abwechslungsreiche Abenteuer erleben. Von  Kerstin Barthel