Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

14.11.18 – „Pokémon: Let's Go, Pikachu!“ und „Pokémon: Let's Go, Evoli!“

Nintendo mit starker Sonderedition

 Am 16. November 2019 erscheinen limitierte „Switch“-Bundles zu „Pokémon: Let's Go, Pikachu!“ und „Pokémon: Let's Go, Evoli!“.

Lets-Go-Evoli-Nintendo.jpg

Evoli oder Pikachu? Mit dem neuen „Switch“-Bundle zieht das Pokémon der Wahl im Wohn- oder Kinderzimmer ein. © Nintendo

 
Lets-Go-Pikachu-Nintendo.png

© Nintendo

 

Darin enthalten ist neben einer „Nintendo Switch“-Konsole, die mit den Silhouetten von Pikachu und Evoli verziert ist, auch eine vorinstallierte Version des jeweiligen Spieles. Außerdem kommen die Bundle mit speziellen Joy-Con im Pikachu- und Evoli-Design, einer „Nintendo Switch“-Station mit Abbildungen der beiden Charaktere und einem Pokéball Plus-Controller. Letzteres ermöglicht es, ein Lieblings-Pokémon aus den Spielen auch im Alltag mitzunehmen.

In den beiden Games kehren Trainer in die Kanto-Region aus den ersten Spielen zurück. Auch neue Details wurden bekannt gegeben: Spieler können ihre Partner-Pokémon einsetzen, um mit Hilfe von Geheimtechniken Hindernisse zu überwinden.