Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

17.03.18

„Myland“-Linie von Kid O

Ob in der Luft, auf dem Land oder im Wasser: Mit der „Myland“-Linie von Kid O (über Carletto) sind kleine Entdecker gut unterwegs.

Myland-Mini-Rennwagen.jpg

Gemeinsam mit den kleinen Rennpiloten von „Myland“ machen sich die Kids auf, um ihre Umgebung zu entdecken. © Kid O

 
Myland-Minijet.jpg

Hoch hinaus: Auch die Lüfte werden mit den kleinen „Mini Jets“ fleißig erkundet. © Kid O

 
Alle Bilder anzeigen

Gemeinsam mit den Piloten von „Mini Schnellboot“, „Mini Jet“ und „Mini Rennauto“ erkunden die Kleinen jede Ecke in Garten, Bad und Wohnzimmer. Die Fahrzeuge mit integrierten Figuren kommen in den Farbkombinationen Orange/Blau oder Türkis/Hellgrün. Das schlichte, reduzierte Design gibt der kindlichen Fantasie Raum zur Entfaltung.

Mit farbigem Licht, Geräuschen und Bewegungen fördert das „Activity Board“ die Sinne von Babys ab sechs Monaten. Auf Tastendruck vibrierende oder farbwechselnde Elemente sowie z. B. ein Herzgeräusch, das sich per Drehregler verändern lässt, fordern die motorischen Fähigkeiten und regen zur Interaktion an. Am praktischen Haltegriff lässt sich das Board überall hin mitnehmen.

Weitere Artikel zu: