Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

07.04.16

PILOT: Frixion Colors

Mit den neuen „Frixion Colors“ von PILOT lassen sich bunte Bilder malen, korrigieren und nochmal malen.  

frixioncolorsfischwegreiben.jpg

Mit den „Frixion Colors“ lassen sich Bilder malen, korrigieren und neu malen.

 
frixioncolors12eretui.jpg

Einzeln, im 6er- oder 12er-Set sind die neuen Filzstifte von PILOT PEN zu haben.

 

Ab sofort ergänzen zwölf knallige Filzstifte das bunte Angebot. Ob einzeln oder im Set mit sechs und zwölf Stiften, die neuen „Frixion Colors“ bringen jede Menge Spaß ins Kinderzimmer. Denn mit der Kunststoffkugel am Kappenende können Korrekturen problemlos vorgenommen werden.

Möglich macht das die spezielle Tinte, die durch Reibungswärme verschwindet. Auch der umgekehrte Effekt ist möglich: Legt man die unsichtbare Zeichnung bei -10 °C in das Gefrierfach, erscheint die Tinte wie von Zauberhand auf dem Papier.

Unterstützung für den Handel

Für eine aufmerksamkeitsstarke Inszenierung am POS bietet PILOT dem Handel umfangreiches Deko-Material an. Mehr dazu lesen Sie in unserer nächsten Ausgabe, die am 9. Mai 2016 erscheint. Ein kostenloses Probeheft können Sie hier bestellen.