Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.10.13

Pferd in Aktion

110aa1013sp.jpg

Für Pferdeliebhaberinnen ab drei Jahren eignet sich das Mattel-Set «Barbie & Dressurpferd».

 
110ab1013sp.jpg

Höher, schneller, actionreicher: Der «Looping Actionpark» von Hot Wheels sorgt für jede Menge Abenteuer im Kinderzimmer.

 

Barbie und ihre Geschwister besuchen im neuen Film «Barbie und ihre Schwestern im Pferdeglück» ein Reitzentrum, wo sie neue Tierfreunde kennenlernen und mit ihnen viele Abenteuer erleben. Genau diese Szenen können junge Mädchen jetzt mit dem Set «Barbie & Dressurpferd» von Mattel aus Dreieich nachspielen. Sobald der Nachwuchs auf die Stirn des Pferdes drückt, ist dieses eingeschaltet und kann mit Barbie über Infrarot interagieren. Hebt man deren Arm hoch, bewegt sich das Tier auf sie zu. Wird der Arm auf halbe Höhe gesenkt, stoppt es. Drückt man den Arm schließlich ganz herunter, verbeugt sich das Pferd als Zeichen seiner Zuneigung.

An die männliche Zielgruppe ab vier Jahren hingegen richtet sich der «Looping Actionpark» von Hot Wheels. Dieses spannungsgeladene Trackset ermöglicht waghalsige Stunts und Crashs im Kinderzimmer. Dabei wird vom Nachwuchs volle Konzentration gefordert, denn nur erprobte Actionhelden können mehrere Fahrzeuge im Maßstab 1:64 auf drei Schienen fahren lassen. Besonderer Clou des Produkts: der integrierte iPad-Halter. Mit einer kostenlosen Hot Wheels App kann das Set zum Leben erweckt werden.