Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

26.03.17 – IMC Toys

Niedliche Spielgefährten

Das Unternehmen IMC Toys hat seine beliebte „Club Petz“-Serie um neue Mitglieder erweitert.

IMC-ToysKatze-BiancaClub.jpg

Als plüschiger Begleiter ist Katze Bianca schon für Kleinkinder ab 18 Monaten geeignet.

 
IMC-ToysBaby-WowEmma.jpg

Liebevolle Puppenmütter ab drei bringen „Baby Wow Emma“ das Sprechen in kürzester Zeit bei.

 

Das Kuschelkätzchen „Bianca“ verhält sich wie eine echte Katze, wenn sie gerufen und gestreichelt wird. Sie dreht das Köpfchen und miaut, um Aufmerksamkeit und noch mehr Streicheleinheiten zu bekommen. Liegt der im Lieferumfang enthaltene Ball vor ihren Pfötchen, läuft sie los. Als optimierte Version dabei ist auch der interaktive Plüschhund „Lucy Sing and Dance“. Die Hündin kommt mit insgesamt acht neuen Funktionen und gehorcht nun auf 20 Kommandos. Digitale Spielerlebnisse mit Lucy ermöglicht die neue, kostenlose App, mit der Kids ab drei Jahren ihre Lucy programmieren können.

Darüber hinaus präsentiert IMC Toys die sprechende Puppe „Baby Wow Emma“, die bis zu 150 Begriffe aufnehmen kann. Je häufiger die Puppenmama mit ihr kuschelt, desto mehr kann Emma lernen. Wird der Puppe das Spieltelefon ans Ohr gehalten, ruft sie sogleich ihre Mami an.

Weitere Artikel zu: