Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

23.06.16 – Auszeichnung für Cubetto Playset

Primo Toys gewinnt Goldenen Löwen

Primo Toys hat für sein „Cubetto Playset“, einem Programmier-Spielzeug ohne Bildschirm, einen Gold-Löwen gewonnen.

primotoyscubetto.jpg

Mit dem „Cubetto Playset“ lernen Kids spielerisch das Programmieren.

 
Cubetto_Primo Toys

So sehen Sieger aus!

 

Die Auszeichnung für das „Cubetto Playset" erhielt das im Bereich der Digitalen Bildung wegweisende Startup anlässlich des internationalen Kreativfestivals in Cannes.

Was ist Cubetto?

Mit diesem Holzspielzeug können Jungen und Mädchen ab drei Jahren die Grundzüge der Programmierung erlernen – und das Ganze ohne Bildschirm, sondern nur mit ihren Händen. Bereits im April diesen Jahres brach „Cubetto" Rekorde als das am höchsten durch Crowdfunding finanzierte Edtech-Projekt der Geschichte: Das Unternehmen sicherte sich 1,6 Mio. US$ von mehr als 6.000 Unterstützern aus über 90 Ländern.

Wie geht es weiter?

„Zu sagen, dass wir aus dem Häuschen sind, ist noch eine Untertreibung“, so der CEO und Gründer von Primo Toys, Filippo Yacob, und fügt hinzu. „Wir sind ein kleines, unglaublich engagiertes Team und wir arbeiten seit drei Jahren ohne Unterbrechung an 'Cubetto'. Wir sind ständig übermüdet. Aber wir machen weiter, weil wir fest daran glauben, dass 'Cubetto' einen neuen Standard setzen kann dafür, wie Kinder programmieren lernen – in der ganzen Welt und unabhängig von ihrem kulturellem Hintergrund oder ihrer Sprache."

Wie Filippo Yacob weiter betont, arbeite man bereits an einem neuen Produkt. Auch dieses verwirkliche die Prinzipien des Lernens durch Anfassen.