Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

26.07.18 – Junge oder Mädchen?

„Baby Secrets“ von Zapf

Spannende „Baby Secrets“: Welches Geschlecht das neueste Familienmitglied hat, erfahren Sammler erst nach einem Bad.

Baby-Secrets-Zapf.png

Jedes „Baby Secrets“-Püppchen hat einen ganz eigenen Charakter. © Zapf Creation

 

Die „Baby Secrets“ von Zapf kommen in einer kleinen Badewanne daher. Wird diese mit Wasser gefüllt, dann färbt sich die Windel der Kleinen blau oder rosa. Zwar wird die Windel nach einer gewissen Zeit wieder weiß, zu Verwechslungen kann es trotzdem nicht mehr kommen: In der Geburtsurkunde können die Puppen-Eltern das Geschlecht und den Namen ihres Babys eintragen.

25 verschiedene Charaktere der Serie 1 hat Zapf im Sortiment. Zudem präsentiert das Unternehmen vier Themen-Sets: Sie enthalten je zwei exklusive Babys, ein themenspezifisches Accessoire und ein Überraschungspüppchen, das sich in der Badewanne versteckt.

Weitere Artikel zu: