Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.10.13

Römisches Chaos

Der Würzburger Arena Verlag liefert mit dem Kinderbuch «Chaos ist das halbe Leben – Ein verkanntes Genie auf der Überholspur» von Jakob Musashi Leonhardt unterhaltsamen Lesestoff. So muss sich die Hauptfigur, der Chaos-Held Felix, zahlreichen neuen Herausforderungen stellen. Ihn erwarten z.B. eine Skifreizeit und ein nächtliches Baden im Haifischbecken. Demnach sind seine guten Vorsätze, endlich vernünftiger zu werden und nicht mehr so viel Chaos anzurichten, schnell wieder auf Eis gelegt. Illustriert wurde der Titel, der sich für Jungen und Mädchen ab elf Jahren eignet, vom Grafikdesigner Fréderic Bertrand.

Bereits für Kinder ab acht Jahren richtet sich hingegen das Sachbuch«Baff! Wissen – Titus, die Toga rutscht» von Volker und Katalina Präkelt. In diesem wird dem wissbegierigen Nachwuchs das alte Rom in neuer Sicht vermittelt – witzige Bebilderungen, fiktive Interviews, Zeitreisen und jede Menge Fakten, wie beispielsweise die Aufgaben eines Konsuls, dürfen da nicht fehlen. Mit dem neuen Buchkonzept sollen Schüler in Themenwelten gelockt werden, die sie so noch nie erlebt haben. Die Illustrationen stammen ebenfalls von Fréderic Bertrand.