Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

07.10.18

Mit Hutter auf Rekordejagd

Höher, schneller, weiter: Bei „Guinness World Records Challenges“ von Huch! verwandelt sich das Wohnzimmer in eine rekordverdächtige Arena.

Guiness-World-Records.jpg

Rekorde vorlesen war gestern: Bei „Guinness World Records Challenges“ ist Selbermachen angesagt. © Hutter

 

Denn das Spiel hält für die zwei bis fünf Teilnehmer ab acht Jahren jede Menge Herausforderungen bereit, die jeweils in Echtzeit bewältigt werden müssen. Wer an der Reihe ist, würfelt und bewegt seine Figur je nach Wurf um die entsprechende Anzahl vor. Bei den erreichten Aktionsfeldern kann es sich um Frage- oder Challenge-Felder handeln. Ziel des Spiels ist es, als Erster mit drei Challenge-Karten – diese erhält man, wenn man die geforderten Aufgaben erfolgreich erfüllt – die Ziellinie zu überqueren.