Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.03.14 – Simba Toys

Vielseitig einsetzbar

«Yorp» von Simba Toys aus Fürth ist die konsequente Weiterentwicklung des klassischen Jo-Jos.

116aa0314sp.jpg

Der «Yorp» von Simba Toys fördert spielerisch die Geschicklichkeit von Kindern ab sechs Jahren.

 

Aufgrund seiner innovativen runden Bauform ermöglicht er dem Nachwuchs jedoch völlig neue Tricks und Moves.

Im Inneren des Geschicklichkeitsspielzeugs befindet sich ein spezielles Jo-Jo, an dem die Schnur befestigt ist. Durch das schnelle Abrollen der Schnur dreht sich dieses im Inneren und die notwendige Rotation entsteht. Die äußere Hülle des Artikels in Form einer Kugel sorgt dafür, dass sich das Spielprinzip jedoch grundlegend verändert.

Neben den normalen Jo-Jo-Tricks kann man «Yorp» auch in der Hand halten, werfen oder auch mit dem Fuß kicken – der Fantasie werden keine Grenzen gesetzt.

Hervorzuheben sind darüber hinaus dessen Freilauf- und LED Lichtfunktion, die insbesondere im Dunkeln außergewöhnliche Effekte garantiert.

Die Innovation hat einen Durchmesser von 8 cm und ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Im Set ist eine Ersatzschnur enthalten.

Um das innovative Produkt in der Zielgruppe Kinder ab sechs Jahren und Jugendliche bekannt zu machen, wird Simba Toys ab Mitte April in TV, Print und Online gezielte Werbemaßnahmen umsetzen.