Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

28.04.15 – Die „Kleinen“ im Mittelpunkt

DVSI: Der Kindertag kommt

Am 1.6. steht der Nachwuchs wieder im Zentrum des Kindertags. Der Deutsche Verband der Spielwaren-Industrie (DVSI) stellt sein Marketing-Konzept vor.

Kindertag Junge mit Bestimmerhut

Am 1.6. haben die Kids das Sagen und tragen als Zeichen dafür den Bestimmerhut.

 
Kindertag Logo

Der Bestimmerhut ziert ab sofort auch das Logo des Kindertags.

 

In diesem Jahr wird der Kindertag erstmals von seinem eigenen Symbol – dem Bestimmerhut – begleitet. Dieser erfüllt in erster Linie zwei Funktionen: Zum einen soll er – zusammen mit einem Mix aus Pressearbeit und Social Media-Aktivitäten – den 1.6. als „festen“ Feiertag noch bekannter machen. Und zum anderen soll er Teil eines Rituals werden, das z.B. mit dem österlichen Eiersuchen vergleichbar ist, bei dem Eltern kleine Präsente unter den Papierhut legen.

Für den Handel ergeben sich daraus diverse Synergien, die für öffentlichkeitswirksame Marketing-Maßnahmen genutzt werden können. Die Working Group „Kindertag“ tut dies bereits und setzt sich aus folgenden Unternehmen zusammen: Epoch Traumwiesen, Idee + Spiel, Lego, Mattel, Mytoys.de, Ravensburger, Simba Dickie Group, Spiele Max, Spiel & Spaß, Toys ‘R’ Us und Vedes. Der DVSI freut sich über jeden weiteren Mitmacher.

Weitere Artikel zu: