Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

11.09.19 – MTS/Schildkröt

Fachhandelsaktion zum Ogo Sport-Jubiläum

Im Sommer feiert Ogo Sport nicht nur seinen zehnten Geburtstag, sondern zugleich auch noch das inzwischen 500.000 verkaufte Ogo-Produkt. Anlässlich dieser zwei erfreulichen Ereignisse bietet MTS Sport/Schildkröt dem Fachhandel eine spezielle Promotion.

MTS-Sport-Oga-Sport-Image.jpg

Ogo Sport ist ideal zur Schulung der Motorik, Auge-Hand-Koordination – als Freizeitspiel oder zur Alleinunterhaltung. © MTS Sport

 

„Oh Go outside“ – rausgehen zum Spielen – stand Pate für Ogo Sport, der Erfolgsstory im Funsport-Sortiment von Schildkröt. Maßgeblich beteiligt an den hohen Verkaufszahlen ist auch der Fachhandel. Zu den drei erfolgreichsten Ogo Sport-Händlern der letzten zehn Jahre gehören Petra Muschik, Inhaberin des „Holzwurm“ in Aschaffenburg, Friedrich Busch, Inhaber „Fips“ in Lüneburg, und Mike Saul von „Wupatki“ in Rostock. Als kleine Anerkennung überreichte der MTS Sport-Außendienst den drei Kunden persönlich je 24 Ogo Sport-Sets. Aber auch alle anderen dürfen sich freuen, denn zum Jubiläum hält MTS Sport/Schildkröt im Zeitraum von Juli bis Ende Oktober das limitierte Ogo Sport-Set zum Preis von wie vor zehn Jahren bereit. Der Endverbraucher zahlt statt 27,99 € nur noch 19,99 €.

Nachgefragt:

Petra Muschik, „Holzwurm“, Aschaffenburg

 „Es ist ein Spiel, das man das ganze Jahr über spielen kann. Es ist sowohl Indoor als auch Outdoor geeignet. Man kann es in jedem Alter und auch in unterschiedlichen Altersgruppen miteinander spielen. Beispielsweise Omas/Opas mit Enkelkindern etc. Ogo Sport kann vielseitig verwendet werden, als Frisbee-Scheibe, mit Wasserbomben oder klassisch mit dem Wuschel-Ball. Außerdem lässt es auch Freiraum für eigene Spielideen, indem man die Ogo-Scheibe als Ziel auf den Boden legt und den Wuschel-Ball drauf werfen soll.“

Mike Saul, „Wupatki“, Rostock

„Das Ogo-Spiel hat einige Vorteile gegenüber anderen Outdoor-Spielen: Es lädt unweigerlich zum Anfassen ein – wenn ein Paar Schläger ausgepackt sind! In der Packung belassen, kommt es sehr selten dazu, dass deshalb jemand neugierig wird. Außerdem kommt jeder, der es mal versucht, nach kurzem Üben zu einem recht guten Erfolgserlebnis und deshalb verursacht das Spiel kaum Frust. Der ,Ball' ist keine Gefahr und hat trotz seiner ungewöhnlichen Beschaffenheit sehr gute Flugeigenschaften – das überzeugt oft skeptische Großeltern. Und: Die Kinder erfinden immer wieder andere Verwendungsmöglichkeiten. Wenn wir das Ogo-Spiel mit vorführen, dann ist das Gelächter meist groß und es findet kein purer Verkauf statt, sondern es ist eine sympathische, lustige Situation. So etwas bleibt den Kunden in Erinnerung und all dies führt zu Nachkäufen.“

Gewinnspiel

Wir verlosen mit freundlicher Unterstützung von MTS Sportartikel unter allen Teilnehmern 4 x 6 Ogo Sport-Sets. (Das Los entscheidet.) Bitte schicken Sie hierzu bis zum 23. September 2019 eine E-Mail mit dem Betreff „Ogo Sport“ an info@dasspielzeug.de. Mitarbeiter und Angehörige der beteiligten Unternehmen sind ausgeschlossen. Wir nutzen Ihre Angaben ausschließlich dazu, die Gewinner zu ermitteln.

Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung.