Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

27.09.18 – Umsatzzahlen

CoLibrì System mit starkem Wachstum

In den ersten drei Quartalen des aktuellen Geschäftsjahres verzeichnet CoLibrì System ein überdurchschnittliches Wachstum und blickt positiv auf 2019.

Alexander-Brandt.jpeg

Managing Director Alexander Brandt sieht sein Unternehmen auch für 2019 gut gerüstet. © ColibriSystem

 

Mit einer Umsatzsteigerung von 26 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum legte CoLibrì in allen Unternehmensbereichen deutlich zu und wächst so stark wie nie, verkündete Alexander Brandt, seit Anfang 2017 Managing Director der CoLibrì GmbH in Deutschland, stolz. Und genau so erfolgreich soll es im neuen Jahr weitergehen. Mit dem Zukauf der italienischen BALMAR 2000 und dem Ausbau des Vertriebsnetzes ist bereits jetzt der Grundstein für weiteres Wachstum gelegt.

Auch der neue Geschäftszweig, die Digitalisierung von Dokumenten und Akten in den Bereichen Gesundheitswesen, Personalmanagement bzw. für Behörden und Rechtsdienstleister in Kooperation mit einem niederländischen Unternehmen, soll wie verlautet durch die Erschließung neuer Märkte das Wachstum der CoLibrì Gruppe stärken.

Positiver Ausblick

Die parallel zum Ende der Sommerferien gestartete TV-Kampagne auf den reichweitenstarken Sendern der RTL-Gruppe war – gemessen an den Zugriffszahlen auf die Webseite und den Neukundenkontakten – ein voller Erfolg und wird im kommenden Jahr fortgeführt.