Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

31.08.16 – Harald Bilz mit 57 Jahren verstorben

Heidelberger Spieleverlag trauert um Gründer

Harald Bilz, Spieleautor, Verleger, Visionär und Mitgründer des Heidelberger Spieleverlags, ist überraschend verstorben.

HDS Logo_geschuetzt_2012

Der plötzliche Tod von Harald Bilz bewegt die Branche.

 
Bilz

Harald Bilz

 

Im Juli herrschte beim Heidelberger Spieleverlag mit dem Gewinn des „Spiel des Jahres 2016“ große Freude. Nun trauert der Verlag um seinen Gründer Harald Bilz.

Das Gründungsmitglied und Mitinhaber des Verlags wurde nur 57 Jahre alt. Harald Bilz, der vielen aus der Branche durch sein Markenzeichen – seinem Hut – bekannt war, baute den Verlag zusammen in den 90er Jahren mit Petra Becker und Peter Gutbrod auf.

Das Heidelberger Team schreibt folgendes zum Tod des Firmengründers:
„Die Spieleszene hat einen ihrer Großen verloren … Harald Bilz – Spieleautor, Verleger, Visionär – 25.01.1959-29.08.2016
Er hinterlässt eine enorme Lücke in unserem Verlag und sicherlich weit darüber hinaus.
Die Heidelbären trauern um ihren Freund, Partner, Gründer und Oberindianer."

Auch wir vom Meisenbach Verlag trauern mit den Angehörigen und dem gesamten Heidelberger Spieleverlag-Team und werden Harald Bilz in guter Erinnerung behalten.

Weitere Artikel zu: