Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

11.12.17 – Großzügige Spende

Playmobil hat ein Herz für Kinder

Die Stiftung Kinderförderung von Playmobil und der Playmobil-FunPark haben die Aktion „Ein Herz für Kinder“ in diesem Jahr mit einer Rekordsumme unterstützt.

Stiftung-Logo.jpg

Für „Ein Herz für Kinder“ spendete Playmobil eine Rekordsumme. © Playmobil

 

400.000 € stellte die Stiftung Kinderförderung von Plamobil zur Verfügung, weitere 100.000 € kamen vom Playmobil-FunPark dazu. „Wir verstehen es als Auftrag, Kinder in ihrer Entwicklung zu fördern und zu unterstützen. Die Aktion „Ein Herz für Kinder“ zeigt viele wertvolle Projekte auf, die dies nachhaltig ermöglichen“, erklärt Marianne Albert, Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung Kinderförderung von Playmobil.

Die Spende kommt konkreten Projekten zu Gute, die u.a. während der ZDF-Gala am vergangenen Samstagabend vorgestellt wurden. Die Initiatoren hinter „Ein Herz für Kinder“ von BILD hilft e.V. leisten aus Sicht der Stiftung hervorragende Arbeit und unterstützen vielfältige, internationale Projekte zum Schutz und zur Förderung von Kindern. „Jedes Kind hat eine faire Zukunftschance verdient. Wir möchten einen Unterschied im Leben von Kindern machen, die materiell oder seelisch in Not geraten sind. Mit einer Hilfe, die wirklich ankommt“, so Albert.

Weitere Artikel zu: