Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

28.05.15

Toys Trends und Concepts zieht Bilanz

Seit der Firmengründung im Oktober 2014 stellen die Geschäftsführer Andreas Chevalier und Michael Wolf ihr Vertriebsgespür sowie ihre langjährigen Branchenkenntnisse unter Beweis.

14_12_04_TCC_Logo
 
Star Wars TTC

Auf die selbst entwickelten „Star Wars-Überraschungseier" ist TTC besonders stolz.

 

So ist es ihnen gelungen, ein Sortiment zusammenzustellen, welches sie im Handel überzeugend und vor allem gewinnbringend platzieren konnten. Mit dem Kunden KD Germany erreichte Toys Trends und Concepts (TTC) z.B. die Spitzenposition im Bereich Kinder Tablets. Da die Distribution der Produktlinie „Tech Too“ dem Unternehmen nach außergewöhnliche Abverkaufszahlen verzeichnet, wird sie kontinuierlich ausgebaut. Zudem wird sie ab September auf allen relevanten Fernsehsendern beworben.

Als Topseller erweisen sich auch die Produkte des Unternehmens Jakks Pacific – allen voran die „Frozen-Puppen“ und „Star Wars“-Artikel. Äußerst zufriedenstellend sind zudem die „Filly Stars“-Produkte  von Dracco Deutschland. „Besonders stolz sind wir auch, unsere selbst entwickelten Überraschungseier zu ‘Star Wars‘, ‘Cars‘, ‘Avengers‘, ‘Doc Mc Stuffins‘, ‘Sofia die Erste‘ und den Disney Prinzessinnen fest ins KD-Sortiment integriert zu haben“, so TTC-Geschäftsführer Andreas Chevalier.

Positiv in die Zukunft

Wie Chevalier ausführt, sei man stets als  „Trend Scouts“ unterwegs und halte Ausschau nach gewinnbringenden Kooperation: „Der Deal bezüglich der Partnerschaft von Philipps Disney Lampen und der KD Group zeigt uns ganz klar, dass wir mit unseren Vertriebsstrategien auf die richtigen Pferde setzen“, so der Geschäftsführer weiter. Das zeige auch die Kooperation mit dem Partner Hexbug. Mit drei TV-Kampagnen stehen in diesem Jahr Produkte von V2, Chircuit Boards und der Brand Aquabot in den Startlöchern. Diese Investition in umfangreiche Marketingmaßnahmen wird von Hexbug auch 2016 weitergeführt.

Erst kürzlich wurde das Portfolio um ansprechende Neuzugänge der Firma Clic Time erweitert: Lego Designer-Uhren und Bulb Botz-Wecker im „Star Wars"- und „Marvel"-Design sind nun über TTC erhältlich. Beide Geschäftspartner kennen und schätzen sich schon seit Jahren – und davon profitiert diese Zusammenarbeit ganz besonders.