Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

21.08.19 – Spielwarenmesse 2020

Bewerbung für ToyAward startet in Kürze

Ab dem 14. September können interessierte Unternehmen, die auf der Spielwarenmesse 2020 ausstellen, bis zu drei Produkte für den begehrten Award einreichen.

Toy-Award-Logo-2018.jpg

Am 14. September startet die Anmeldephase für den ToyAward. © Spielwarenmesse

 

Der Neuheitenpreis wird in den vier altersgruppenspezifischen Segmenten Baby & Infant (0-3 Jahre), PreSchool (3-6 Jahre), SchoolKids (6-10 Jahre), Teenager & Adults (ab 10 Jahren) sowie im Bereich Startup verliehen. Anmeldeschluss ist am 11. Dezember 2019.

Über die Webseite www.toyaward.de haben Aussteller die Möglichkeit, bis zu drei Produktbeschreibungen in englischer Sprache mit Fotos und idealerweise auch Videos einzureichen. Im Rahmen eines digitalen Vorentscheids trifft die Jury – bestehend aus Marktforschern, internationalen Handelsvertretern, Wissenschaftlern und einer Bloggerin – eine engere Auswahl. Anschließend nominiert die Fachjury je drei Produkte in allen fünf Kategorien. Im Rahmen der Hauptpressekonferenz zur 71. Spielwarenmesse am 23. Januar 2020 werden alle nominierten Produkte öffentlich bekannt gegeben. Die feierliche Verleihung der ToyAwards an die Gewinner findet auf der Eröffnungsfeier am 28. Januar 2020 statt.