Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

07.11.16

Kids Turkey als Networking Plattform

Die Veranstalter freuten sich über die Internationalität der Fachbesucher der Kids Turkey, die vom 27. bis 30. Oktober 2016 in Istanbul stattfand.

2015kidsturkey12.jpg

Die Kids Turkey ist ein wichtiger Branchentreffpunkt für Spielwaren in der Türkei. Foto: 0532 254.27.52

 

9071 Besucher aus 35 Ländern interessierten sich für das Angebot der 122 Aussteller, die ihre Produkte im Istanbul Expo Center präsentierten. Die Verantwortlichen sind zufrieden mit dem Verlauf der Messe und Fatih Cigerlioglu, Managing Director der Spielwarenmesse Middle East Fuarcilik Ltd. Sti (Tochtergesellschaft der Spielwarenmesse eG), betont: „Unsere Besucher konnten sich sehr gut über die Neuheiten und Trends der Branche informieren und dabei ihre Geschäftskontakte ausbauen.“

Die internationalen Aussteller haben in diesem Jahr den World of Toys Pavilion sehr gut angenommen: Zehn Unternehmen aus drei Ländern, darunter zwei aus Deutschland, nutzten den Gemeinschaftsstand für ihre Produktvorstellungen. Mitverantwortlich für einen reibungslosen Ablauf war auch in diesem Jahr das sogenannte Matchmaking-Programm. Damit können Händler noch leichter und gezielter Termine mit Ausstellern auf der Messe vereinbaren. Vor allem bei Besuchern aus dem Ausland ist dieser Service sehr beliebt.