Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.12.13 – Nordstil 2014

Neue regionale Orderplattform

301aa1213sp.jpg
 

Zur Premierenveranstaltung der Regionalen Ordertage Nordstil, die vom 11. bis zum 13.1. in Hamburg stattfinden, haben sich bereits wenige Wochen nach Buchungsbeginn über 700 Aussteller angemeldet. Dabei spiegelt nicht nur die Quantität der erfolgten Anmeldungen, sondern insbesondere auch die vertretenen Markenhersteller sowie die Teilnahme vieler Handelsvertreter die Bedeutung der Messe wider. Die komplette Übersicht aller Teilnehmer steht ab Dezember auf der Homepage der Nordstil zur Verfügung: Ein Service, der eine erste Orientierung für den Gang durch die Hallen bietet. Mit drei Eingängen von West über Mitte bis Ost gewährleisten die Veranstalter dabei, dass der Besuch vor Ort auf die individuellen Informations- und Orderbedürfnisse ausgerichtet werden kann.

Auf einer Fläche von rund 50 000 m2 finden sich Warenwelten aus dem modernen Lifestyle-Sortiment. Während sich in der Themenwelt «Wohnen und Lebensart» alles um Dekoration, Einrichtung, Küchenbedarf, Porzellan, Glas, Gourmet und Garten dreht, erfasst der Fokus rund ums «Schöne und Schenken» Geschenkartikel, Souvenirs, Spielzeug, Give-Aways, Hobby und Bürobedarf sowie Schreibwaren. Nach Aussage von Stephan Kurzawski von der Geschäftsleitung der Messe Frankfurt will sich die Nordstil als neue regionale Orderplattform für die Einzelhändler der Region zwischen Weser, Elbe und Harz bis hinauf zum Öresund etablieren.