Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

13.02.15 – Ambiente

Start mit positiven Vorzeichen

Die internationale Leitmesse Ambiente baut ihre Position als weltweit führende Veranstaltung für die Konsumgüterbranche weiter aus.

ambiente_giving_tf_039

Zahlreiche Anregungen aus dem Bereich „Giving“ erwarten die Fachbesucher.

 

Neuheiten und Trends aus den drei Bereichen „Dining“, „Giving“ und „Living“ präsentiert die Weltleitmesse Ambiente unter dem Motto „The Show“ ab heute bis zum 17.2. auf dem Gelände der Messe Frankfurt. Insgesamt werden 4700 Aussteller erwartet, die ihre Produkte auf 27 Hallenebenen zeigen. „Die Ambiente war nie internationaler. Mit diesem Rekord und einer Ausstellerbeteiligung über dem Topniveau des Vorjahres setzt die Ambiente ein großes Ausrufezeichen hinter ihre Position als globaler Marktführer“, so Detlef Braun.

Starke Konsumlaune

Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ließen auf gute Abschlüsse hoffen, sagte der Geschäftsführer der Messe Frankfurt weiter. So sollten die Konsumlust der Verbraucher in Deutschland und eine erwartete Erholung der Weltwirtschaft die Nachfrage nach Dekoration und Haushaltsartikeln ankurbeln.

Impulse für den Handel

Nicht nur aufgrund des diesjährigen Partnerlands Amerika wird die Ambiente ihrem Claim „The Show“ gerecht. Auch eine Reihe von Award-, Design- und Trendpräsentationen sowie ein internationales Förderprogramm für junge Designer sorgen für den besonderen Erlebnischarakter der Messe und geben dem Handel wichtige Impulse über das Jahr 2015 hinaus.

Unsere Kolleginnen von der „stil & markt“-Redaktion sind ebenfalls vor Ort, um nach den neusten Trends Ausschau zu halten. Anzutreffen an ihrem Stand im Foyer der Halle 4.1.