Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

17.12.15 – New York

Toy Fair mit heißen Trends

Nicht nur die neuesten Trends in Sachen Spielwaren warten auf die Besucher der New York Toy Fair. Der Fokus liegt u. a. auf High-Tech-Spielzeug.

Toy Fair_Ebene 3

Mit einer Ausstellungsfläche von über 38.000 m² freut sich die Messe auf rund 10.000 Einkäufer aus Nah und Fern.

 

Vom 13. bis 16. Februar wird die North American International Toy Fair im New Yorker Jacob K. Javits Convention Center wieder zur Pilgerstätte von Spielwaren-Herstellern, -Lizenz-Fans und -Einkäufern. Dann öffnet die New Yorker Messe ihre Pforten und empfängt über 1000 Spielzeug-Hersteller aus Nah und Fern.

Um sich unter dem umfangreichen Angebot zurecht zu finden, stellt der Veranstalter, die Toy Industry Association (TIA), eine offizielle Liste vor, auf der die Top Trends 2016 stehen. Diese Liste wird im Rahmen der Toy Trends-Präsentation am zweiten Messetag vorgestellt.

Aber schon jetzt werden erste Fokusthemen bekannt gegeben: Technik-Spielzeug mit verschiedenen Funktionen wie z. B. Mini-Drohnen oder Roboter, die Kindern das Programmieren beibringen. Außerdem spielen erzieherische Spielwaren eine große Rolle. Sie sollen das Interesse an Wissenschaft, Technologie, Entwicklung, Kunst und Mathematik fördern.