Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

20.01.16 – Neuheiten

BRIO mit Spiele-App

BRIO stellt rechtzeitig zur Spielwarenmesse seine allererste Spiele-App vor. Im Vordergrund steht dabei das offene Spiel von Kindern in einer digitalen Umgebung.

BRIO_World App

Kinder können jetzt auch in die digitale Welt von BRIO abtauchen – mit der neuen Spiele-App.

 

Die App „BRIO World – Railway“ wird ab Februar für Tablets und Smartphones erhältlich sein. Sie lässt Kinder ihre eigene Eisenbahnwelt mit Schienen, Zügen, Charakteren und anderem Zubehör aus der BRIO World entwerfen und aufbauen. Anschließend kann die selbst erstellte Welt dann erkundet und interaktiv mit kurzen, leichten Missionen genutzt werden. „Je mehr sie die App nutzen, desto mehr Funktionen werden freigeschaltet“, erklärt Linus Feldt, CEO der App-Entwicklung Filimundus, der die App in Zusammenarbeit mit BRIO entwickelte.

Durch das Platzieren von Gegenständen in der App werden verschiendene Missionen gestartet. Wird z. B. eine große Eisenbahnstation verwendet, tauchen Passagiere auf, die zu ihrem Ziel gebracht werden wollen. So lernen Kinder spielerisch, Probleme zu lösen.

Die BRIO App ist für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren geeignet. Sie wird auf Tablets sowie auf Smartphones erhältlich sein, die mit iOS 8, Android 4 und Windows 10 laufen.