Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

13.02.14

Erst bauen, dann spielen

127aa0214sp.jpg

Der neue «Lastwagen» erweitert den Themenklassiker Stadt der bewährten «Lego Duplo»-Reihe.

 
127ab0214sp.jpg

Auch bei «Lustige Tiere» unterstützt ein neues Verpackungsdesign bei der gezielten Kaufentscheidung.

 

Auch in diesem Jahr bietet Lego mit Neuheiten aus der bewährten «Lego Duplo»-Reihe den Jüngsten einen Einstieg in den Bau- und Spielspaß. Die neuen Sets bestehen aus abgerundeten Figuren, farbenfrohen Steinen, Tierfiguren und typischen, dem Alltag entnommenen Fahrzeugen und Gebäuden. Zudem sind alle Elemente sicher, stabil und ideal für kleine Hände geeignet. Getreu dem Motto «Erst Bauspaß, dann Rollenspiel» kann der Nachwuchs die Eindrücke aus dem Alltag im Spiel nachempfinden und begreifen. Seit Januar gibt es viele Innovationen rund um das Thema Stadt. Mit dem «Lego Duplo Lastwagen» lernen Kinder im Rollenspiel alles über Baustellen. Neben dem Lastwagen mit Fahrersitz und Kippfunktion besteht das Set u.a. aus einem Haus, einer Schaufel sowie zusätzlichen Duplo Steinen.

An eine noch jüngere Zielgruppe – für Kids ab 18 Monaten – richten sich die Einsteigerprodukte, die u.a. um das Set «Lustige Tiere» erweitert werden. Hiermit lernen Mädchen und Jungen kreativ und spielerisch die Welt von Giraffe, Hase und Co. kennen. Inspirationskarten unterstützen die Baumeister beim Anfertigen der Figuren. Eine weitere Hilfestellung liefern die charakteristischen und bunten Farbthemen der einzelnen Tiere.