Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

18.09.15

Heless: Wiesn-Outfits

Heless aus Schwetzingen stattet Puppen pünktlich zum Wiesn-Auftakt modisch aus.

Heless Dirndl

Das Dirndl von Heless besticht durch seine originalgetreue Umsetzung.

 
Heless Trachtenhose

Die Trachtenhose samt Hemd ist in den Puppengrößen 28 bis 35 cm und 35 bis 45 cm verfügbar.

 
Alle Bilder anzeigen

Für ein solches Spektakel darf natürlich auch bei Puppenmädchen und-jungen das passende Outfit nicht fehlen.

Das fesche Dirndl aus der Heless-Puppenkleider-Kollektion in zwei verschiedenen Designs ist der absolute Hingucker. Aber nicht nur zum Oktoberfest sind sie ein voller Trend. Viel Liebe zum Detail und eine hochwertige Verarbeitung zeichnen diese Kleidchen aus.

Sie bestechen durch die originaltreue Umsetzung, wie z. B. das Karomuster, die farblich abgesetzte Schürze und aufgenähte Zierbänder am Ausschnitt und auf der Schürze. Die bereits angenähte Schleife ziert die Schürze perfekt. Die Bänder können hinten leicht mit einem Klettverschluss geschlossen werden. Raffiniert ist der bereits eingenähte Bluseneinsatz. Der Klettverschluss am Rücken ermöglicht einfaches An- und Ausziehen der Puppe.

Mode für Jungs

Aber auch die Puppenjungen kommen nicht zu kurz. Die Trachtenhose, kombiniert mit einem traditionellen rot-weiß karierten Hemd, beeindruckt besonders durch ihr authentisches Design. Die Hose sowie das Hemd lassen sich einfach durch einen Klettverschluss verschließen.