Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

19.11.13

Hören, lesen, verstehen

140aa1113sp.jpg

Dank dem Tragegriff lassen sich die «Mein Vorleser – Mein Lese-Pad»-Boxen bequem transportieren.

 
140ab1113sp.jpg

Das Lese-Pad im praktischen Tablet-Format erweckt jeweils acht Disney-Geschichten zum Leben.

 
Alle Bilder anzeigen

PIL Germany, mit Sitz in Hamburg, hat sich auf interaktive Soundbücher für Kinder spezialisiert. Dazu zählen Bücher zum Vorlesen, Lernen, Lachen, Singen und Spielen.«Mein Vorleser – Mein Lese-Pad», das im Februar nächsten Jahres erscheinen wird, fördert spielerisch die Lesekompetenz von Kindern. Für ein besseres Verständnis der acht kurzen Disney-Geschichten gibt das Lese-Pad jede Story, untermalt von passenden Klängen, laut wieder – und erweckt sie auf diese Weise zum Leben. Darüber hinaus wird so ein schnelles Verständnis für junge Leser ermöglicht. Zudem werden die Auffassungsgabe sowie das Sprachverständnis gefördert. Da Jungen und Mädchen unterschiedliche Interessen haben, sind zwei Versionen verfügbar. Während die rote Box u.a. die Klassiker «Winnie Puuh», «Das Dschungelbuch», «König der Löwen» und «Nemo» enthält, gibt es in der rosafarbenen Variante Prinzessinnengeschichten, wie beispielsweise «Rapunzel», «Dornröschen», «Schneewittchen» und «Die kleine Meerjungfrau».

Lizenznehmer PIL Germany