Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.07.13

Interaktiver Vierbeiner

319aa0713sp.jpg
 
319ab0713sp.jpg
 

Speziell für die große Zielgruppe der Teenager bringt Silverlit«i-Fido» in den Handel. Der Roboter-Vierbeiner zeichnet sich durch seine zahlreichen technischen Features aus. So verbirgt sich beispielsweise in seinem drehbaren Kopf ein qualitativ hochwertiger Lautsprecher, der sich zur Wiedergabe der Lieblingssongs gut eignet.

Zudem ergänzen weitere interessante Features das trendige Produkt. So kann das interaktive Haustier mittels Smartphone und Bluetooth in Bewegung gesetzt werden – dabei läuft es auf seinen Pfoten ganz realistisch über den Boden. Darüber hinaus sind zahlreiche abwechslungsreiche Spiele mit «i-Fido» möglich. So kann jeder Besitzer sein Haustier personalisieren, so dass es anschließend auf seinen Namen reagiert.

Auch die verfremdete Wiedergabe der eigenen Stimme, auf die der Hund entsprechend antwortet, ist möglich. Der in Hongkong ansässige Hersteller, mit deutscher Niederlassung in Radevormwald, stellt für diese zahlreichen Möglichkeiten eine entsprechende App kostenfrei zur Verfügung, die sich für iOS und Android eignet.

Weitere Artikel zu: