Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

12.02.17 – Studio 100

Kuscheln und spielen mit Maja

Bei Studio 100, einem international tätigen Produktions- und Vertriebsunternehmen, steht 2017 u. a. „Die Biene Maja“ im Fokus.

mayathebeemoodimage2schleich4c.jpg

Eignen sich zum Sammeln, Spielen und Verschenken: die „Biene Maja“-Figuren von Schleich.

 
simbadickiemajapluesch.jpg

Die Plüsch-Maja von Simba Toys lädt den Nachwuchs zum Kuscheln ein.

 

Ab Herbst 2017 sind im ZDF und bei Kika neue „Die Biene Maja“-Folgen zu sehen, Ostern 2018 folgt dann mit „Die Biene Maja 2 – Die Honigspiele“ die Fortsetzung des Kinofilms. Bereits seit Jahresanfang gibt es passende Produkte zur Kultbiene im Handel.

So ergänzen u. a. sechs detailreich gestaltete und handbemalte Figuren das Schleich-Portfolio. Neben einer stehenden und einer liegenden Maja, ist Willi ebenfalls als Standfigur in lässiger Sitzpose erhältlich. Grashüpfer Flip und Mistkäfer Ben komplettieren die Range. Ende 2017 wird es darüber hinaus eine Weihnachts-Edition geben. Auch Simba Toys erweitert sein Sortiment um die beliebte Marke mit diversen Plüschfiguren in verschiedenen Größen sowie Holzspielsachen. Die Lizenzvereinbarung umfasst Deutschland, Österreich und die Schweiz.