Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

02.12.17 – Lego

Authentisch zu den Sternen

Um die Wartezeit auf den Kinostart von „Star Wars: Die letzten Jedi“ zu verkürzen, hält Lego sieben neue Bausets zur Weltraum-Saga bereit.

First-Order-Star-Destroyer.jpg

Der Innenraum der „First Order Star Destroyer“ ist sehr detailreich gestaltet und umfasst u. a. einen Aufzug, eine Brücke und einen Kontrollraum. © Lego

 
Star-Wars.jpg

Die originalgetreue Nachbildung des „BB-8“ kann von den „Star Wars“-Fans aus über 1100 Teilen zusammengebaut werden. © Lego

 

Detaillierte und authentische Sets der Raumschiffe, Fahrzeuge sowie Lieblingshelden und -bösewichte sorgen für galaktische Bau- und Spielerlebnisse im Kinderzimmer. Der kleine Droide „BB-8“ besteht aus über 1100 Teilen und bringt authentische Details mit. Dreht man eines der Räder an der Seite, rotiert der Kopf oder es öffnet sich eine Luke, wodurch ein „Schweißbrenner“ herausfahren kann.

Mit dem „First Order Star Destroyer“-Modell können dank der acht nach außen gerichteten Shooter Rebellen verscheucht werden. Fünf Minifiguren – darunter Supreme Leader Snoke – sowie ein baubarer Medizindroide und BB-9E ermöglichen actionreiche Spielerlebnisse.

Weitere Artikel zu: