Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.09.13 – «Cars»

Löschen und rasen

Dickie Toys aus Fürth hat für alle Fans des erfolgreichen Disneyfilms «Cars» das passende RC-Fahrzeug im Sortiment.

122aa0913sp.jpg

Wasser marsch! Der «Red Fire Engine» von Dickie Toys im Maßstab 1:16 ist immer zur Stelle, wenn es brennt.

 
122ab0913sp.jpg

Die Batterien, die für den « Maniac X» benötigt werden, sind bereits im Lieferumfang enthalten.

 

Das 29 cm große Modell «Red Fire Engine» ist mit einer Drei-Kanal-Funkfernsteuerung und einer Turbo-Funktion ausgestattet.

Es besitzt bewegliche Augen, die je nach Lenkereinstellung in die jeweilige Richtung schauen. Zusätzlich verfügt das Feuerwehrauto über Licht und Sound.

Ein besonderer Clou ist die voll funktionsfähige Wasserspritze auf dem Dach, die über die Funkfernbedienung aktiviert wird.

Ebenfalls neu im Portfolio ist der 36 cm große «Maniac X» aus der «Pro Speed»-Serie im Maßstab 1:12.

Seine Zwei-Kanal-Funkfernsteuerung ist mit der 2,4 GHz-Technik ausgestattet, infolgedessen mehrere Autos mit- bzw. gegeneinander fahren können. Durch seine Federung und eine abnehmbare PVC-Karosserie ist das Modell auch im Gelände nicht zu schlagen.

Da das Fahrzeug aufgrund seiner digital-proportionalen Steuer- und Fahrfunktion sehr feinfühlig auf alle Kommandos reagiert, kann es Hindernissen äußerst präzise ausweichen. Zusätzlich besitzt es eine Lenkungsfeineinstellung. Die Höchstgeschwindigkeit liegt je nach Gelände bei bis ca. 20 km/h. Darüber hinaus ist der RC-Flitzer mit einem GS-geprüften Schnellladegerät ausgestattet und bereits nach einer Ladezeit von 90 min. wieder einsatzbereit.