Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.06.13

Mit ganz viel Herz

126aa0613sp.jpg

Die «Heart 2 Heart»-Kollektion lädt Mädchen zu abwechslungsreichen Rollenspielen ein.

 

Damit kleine Mädchen ihren Müttern nacheifern können, bietet das Münchener Unternehmen Hauck Innovations verschiedene Puppenwagen und Zubehör. Zu den Neuheiten in diesem Jahr zählt u.a. die «Heart 2 Heart»-Kollektion. Hier kann die Lieblingspuppe oder das Kuscheltier zuhause und unterwegs versorgt werden. Ganz nah beim Kind ist sie im Wagen, im Hochstuhl, im Bettchen und im Autositz mit dabei. Innovativ und mottogetreu ist auch das «Easy Click-System» der Produktlinie. Diese «Herz an Herz»-Steckfunktion ist laut Hersteller kinderleicht zu verstehen und zu bedienen. Dabei muss nur ein Herz in eine herzförmige Aufnahme gesteckt werden und schon ergeben sich neue Spielmöglichkeiten. Die Farben von Gestell und Stoff – eine Kombination aus Violett, Rot, Magenta und Weiß – und das Herz-Logo schaffen eine ansprechende Spielumgebung. Das gesamte «Heart 2 Heart»-Programm besteht aus drei Grundelementen – einem Puppenwagen, einem Bettchen und einem Basisgestell – sowie dem besonderen vierten Element: einer steckbaren Sitzschale. Sie ist einzeln gesehen zunächst nur eine Puppentrage mit Bügel, aber in Steckkombination mit den anderen drei Elementen ergeben sich vielfältige neue Spielsituationen. Mittels dieser Sitzschale bekommt der Puppenwagen eine Shop and Drive-Funktion, das Basisgestell wird zur Fütterstation oder Schaukel und das Reisebettchen erhält mit aufgesteckter Schale einen komfortablen Wickeltisch.