Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

02.06.14 – Heless

Modisch im Trend

314aa0614sp.jpg

Als Allrounder erweisen sich diese «Chucks», die dank Gummizug leicht angezogen werden können.

 
314ab0614sp.jpg

Für den ganz besonderen Anlass eignet sich dieses hochwertige «Ballerinakleid».

 

Auch Puppenkinder zeigen sich zunehmend up to date – dafür sorgt der in Schwetzingen ansässige Hersteller Heless. So sind nun moderne «Chucks», der Klassiker unter den Sportschuhen, verfügbar. Angeboten werden diese in zwei Ausführungen: In Pink mit blumigem Innenmaterial und in einem klassischen Blau mit frechen grünen Akzenten. Die Schuhe sind in den Größen 38 bis 45 cm erhältlich und sind farblich passend abgestimmt auf die neuen Shorts-Sets «Jolie» und «Only for Boys».

Wenn es hingegen etwas schicker werden soll, dann können Mädchen ihre Lieblinge mit einem «Ballerinakleid» passend anziehen. Dieses besticht nicht nur durch den üppigen Tüll-Tutu und die abgesetzte Bordüre in trendiger Mint-Farbe, sondern auch durch seine Funktionalität mit eingenähtem Body. Zudem überzeugt die ausschließliche Verarbeitung hochwertiger Materialien. Das Kleid lässt sich durch einen Klettverschluss einfach am Rücken schließen. Angeboten wird es in den Größen 28 bis 33 cm und 35 bis 45 cm – jeweils auf einem Holzkleiderbügel, damit es im Puppenkleiderschrank entsprechend aufbewahrt werden kann.