Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.05.17 – Lizenzen

Neue „Powerpuff Girls“-Produkte

Cartoon Network bringt dieses Jahr gemeinsam mit Spin Master neue Produkte rund um die Serie „Powerpuff Girls“ auf den Markt.

Powerpuff-Girls-.jpg

2017 erweitert Spin Master das Sortiment zu den „Powerpuff Girls“. © (c) 2016 Cartoon Network. A Time Warner Company. All Rights Reserved.

 

Seit Ende 2016 produziert Spin Master aus Kanada u .a. Plüschfiguren, Puppen und Spielesets für Cartoon Network, dem Kindersender von Turner Deutschland. Dieses Jahr verstärkt das Münchener Unternehmen die Zusammenarbeit mit dem Spielzeughersteller und präsentiert weitere Produkte rund um die Serie „Powerpuff Girls“ mit den drei Heldinnen Blossom, Bubbles und Buttercup. Geplant sind Artikel aus den Bereichen Mode und Accessoires, Haushaltswaren, Körperpflege, FMCG sowie Produkte für den Schulbesuch.