Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

16.02.17 – Teddy Hermann

Beliebte Bären, Fellnasen und Flattermänner

Der Klassiker unter den Plüschtieren ist nach wie vor der Teddybär, doch auch für Hunde- und Exotenfans hat Teddy Hermann etwas im Gepäck.

TeddyHermann_Baer.jpg

Kuschelweiche Teddybären sind beliebt bei großen und kleinen Pluschtierfans.

 
TeddyHermann_Hase.jpg

Speziell für Kinder zwischen zwei und sechs Jahren eignet sich der „Hase creme“ von Teddy-Hermann.

 
Alle Bilder anzeigen

Neu im Programm des Hirschaider Unternehmens sind u. a. zwei dunkelbraune Kuschelbären (25 oder 36 cm). Sie sind mit weicher Polyesterwolle gefüllt und aus hochwertigem Plüsch hergestellt. Für die kleinsten Kuschler hat das Unternehmen außerdem zwei Freunde mit gestickten Augen und Nasen im Angebot: den „Teddy beige“ und den „Hase creme“.

Auch für Hundeliebhaber finden sich in der „Hermann Teddy Collection“ die geeigneten Tierchen: Der 25 cm große „Charles Spaniel“ und die 27 cm große „Englische Bulldogge“ sehen ihren natürlichen Vorbildern zum Verwechseln ähnlich. Zudem sorgen Vögel, wie ein „Nymphensittich“ oder ein „Papageientaucher“, für exotisches Flair im Kinderzimmer.

Hochwertig und sicher

Bei Teddy-Hermann legt man großen Wert auf hohe Produktqualität: Alle Artikel der „Hermann Teddy Collection“ entsprechen den europäischen Richtlinien für sicheres Spielzeug und werden regelmäßig von akkreditierten Prüfinstituten getestet