Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

12.05.17 – Ty/Carletto

Flauschiger Nachwuchs

Der US-Hersteller Ty vergrößert seine Plüschtier-Familie: Als Kuschelpartner für die Allerkleinsten kommen die „Baby Tys“ in zarten Pastelltönen.

Bubbles--Banana-Ty.jpg

Zarte Kuschelgefährten: Elefant Bubbles und Affe Banana kommen in erdigen Pastelltönen. © Ty

 
Penny-und-Lullaby-Ty.jpg

Auch Pinguin Penny und Bär Lullaby kuscheln sich mit ihrem farbenfrohen Fell gern ins Babybettchen. © Ty

 

Elefant, Äffchen, Pinguin, Giraffe oder Bär – die flauschigen „Baby Tys“ sind neu in der Plüschtier-Familie von Ty. Bubbles, Princess, Lullaby & Co. kommen mit 17 cm ab Juni in den Handel oder mit 25 cm ab August. In zarten Pastellfarben und mit besonders weichem Fell eignen sich die kleinen Kerlchen schon für Babys ab den ersten Monaten. Die schwarzen Kulleraugen sind eingenäht, wobei die Nähte von außen nicht sichtbar sind. Damit die „Baby Tys“ lange kuschlig weich bleiben, werden sie am besten per Hand gewaschen.

Der deutsche Vertrieb von Ty erfolgt über Carletto Deutschland.