Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

30.05.17 – Schmidt Spiele

Sorgenfresser: Unbekümmert unterwegs

Ob in der Schule, im Urlaub oder auf dem Weg zum Kindergartenkumpel – mit den neuen Brustbeuteln von Schmidt Spiele ist alles gut verstaut.

Schmidt-Spiele.jpg

Schnulli begleitet als „Sorgenfresser“-Brustbeutel Kinder ab drei Jahren. © Schmidt Spiele

 

Schnulli und Pomm standen Modell für die Begleiter im „Sorgenfresser“-Design. Pausengeld, Wohnungsschlüssel und andere Schätze finden darin Platz. Besonders praktisch: Die Brustbeutel kommen mit transparentem Einsteckfach für die Busfahrkarte oder ein Namenssschild.

Wer noch mehr Sorgen loswerden möchte, findet außerdem in den neuen Plüschfiguren oder Schlüsselanhängern treue Freunde.