Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

03.05.17 – Neuheiten

Heless: Faires Dreamteam

Mit Puppenkleidung etwas Gutes tun: Die neue Fair Trade-Linie von Heless wurde nach WTFO Fair Trade Standards in Sri Lanka produziert.

Heless-Fair-Trade-Maya.jpg

Sympathisches Puppen-Duo mit großen Kulleraugen: „Maya“... © Heless

 
Heless-Fair-Trade-Max.jpg

... und „Max“ aus der Fair Trade-Kollektion. © Heless

 

Als Stars der Kollektion präsentieren sich die beiden 32 cm großen Stoffpuppen „Maya“ und „Max“, deren weiche Körper zum Kuscheln einladen. Die Puppendame trägt ein Kleid in einer Farbkombination aus Pink, Orange und Grün. Mit dem gestreiften Röckchen und einer raffinierten Blütenapplikation an der Taille ist „Maya“ voll auf den Sommer eingestellt.

„Max“ hingegen zeigt durch den Aufdruck auf seinem Shirt seine Liebe zu Schildkröten. Sein Outfit wird durch eine Jeanshose und ein Halstuch komplettiert.

Damit alte Hasen in der Puppenstube die nachhaltige Kleidung ebenfalls tragen können, ist diese auch separat erhältlich. Zudem umfasst die Kollektion Mäppchen in unterschiedlichen Farben und Designs.