Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

27.05.15 – Ab ins Freie

Razor: Kixi-Reihe

Mit den Outdoor-Neuheiten von Razor sind Kinder ab drei Jahren schnell und sicher unterwegs – und am Ziel.

Robo-Kitten_Lifestyle_1

Mit den Scootern von Razor ist der Nachwuchs stets stylisch und sportlich unterwegs.

 

Denn der kalifornische Hersteller bietet eine große Auswahl an zwei- und dreirädrigen Gefährten. Mit den dreirädrigen Rollern aus der „Kixi"-Reihe beispielsweise lernen bereits die Jüngsten Balance zu halten und verbessern zudem ihre Koordination. Es gibt sie in  verschiedenen Designs – den „Kitten Kix" für die Mädchen und den „Monster Kix" für die Jungen. Darüber hinaus sind noch für beide Zielgruppen die Modelle „Zombie" und „Robo Kix" verfügbar. Erste Stunts und Tricks lernt der Nachwuchs mit den „Kick"-Scootern.

Outdoor-Artikel beliebt wie nie

Nicht nur Roller, sondern auch alle anderen Produkte, die Spaß in der Natur garantieren – wie Wippen, Schaukeln, Rutschen oder Bälle –, sind aktuell gefragt wie nie. Im vergangenen Jahr erreichte dieses Segment ein Plus von 10,7%. Weitere Neuheiten aus dem Bereich „Kinderfahrzeuge" finden Sie in der Juni-Ausgabe von „das spielzeug", die Sie hier bestellen können.