Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

25.05.17 – Ravensburger

Auf Schatzsuche oder Verfolgungsjagd?

Ein Wettlauf zum Goldland oder durch den Zoo? Abenteuerlust und Taktik sind bei den neuen Gesellschaftsspielen von Ravensburger gefragt.

Wettlauf-nach-El-Dorado.jpg

Schatzsucher ab zehn Jahren entdecken in „Wettlauf nach El Dorado“ den Dschungel Südamerikas.

 
Ravensburger-Crazy-Race.jpg

„Crazy Race – Das tierisch spannende Zockerspiel“ eignet sich für zwei bis fünf Spieler ab acht Jahren.

 

Mit Ravensburger lassen sich zwei bis vier Spieler auf den „Wettlauf nach El Dorado“ ein. Als Expeditionsleiter müssen sie mithilfe ihres Kartendecks ein Team zusammenstellen, dessen Mitglieder sich durch unterschiedliche Fähigkeiten auszeichnen. Die schmalen Wege im Dschungel eignen sich aber nicht für großes Gefolge, bei Gelegenheit steht die Trennung von einzelnen Begleitern oder Ausrüstungsgegenständen an.

In „Crazy Race“ sind hingegen die Löwen aus ihrem Gehege ausgebrochen und veranstalten ein Wettrennen mit den Wagen ihrer Zoowärter. Wagt der Löwe einen Wurf mit vielen Würfeln? Dann zieht er an den anderen vorbei – wenn die Augenzahl die Ausdauer seines Zugtieres nicht übersteigt. Allerhand Zoobewohner können die Raubkatzen vor den Karren spannen. Am Ende zählt nicht nur Schnelligkeit, sondern auch Bonuspunkte für die gewählten Tiere.