Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

23.03.15 – Neuheiten

fischertechnik: Spielerisch lernen

Ob Physik oder Solarenergie – fischertechnik bringt dem Nachwuchs beide Themen spielerisch näher.

Fischertechnik_Profi Power Solar

Das neue „Profi Power Solar“-Set beinhaltet insgesamt vier Modelle, u.a. einen Solarkatamaran.

 
Fischertechnik_Dynamic M

Mit dem Baukasten „Dynamic M“ erweitert der Hersteller sein Kugelparcours-Sortiment.

 

Die Photovoltaikanlage auf dem Hausdach oder die mit Sonnenkraft betriebene Außenlampe: Die Solartechnologie ist für Kinder allgegenwärtig. Doch wie wird Strom aus dieser Quelle erzeugt und genutzt? Diese Frage beantwortet der neue Baukasten „Profi Power Solar“, der sich für alle Interessierten ab acht Jahren eignet. Hier kann der Nachwuchs erste Erfahrungen mit der modernen Energie machen. Dabei sind die enthaltenen vier Modelle in wenigen Schritten spielbereit. Aus 135 Bauteilen, Photovoltaikmodul, Solarmotor und Bootsrumpf entstehen ein Solarkatamaran, ein Schaufelradboot und ein Solarfahrzeug sowie ein Solarventilator. Zusätzliche Anregungen und Know-how zum Thema vermittelt das didaktische Begleitmaterial, das kostenlos zum Download auf der Website des Herstellers angeboten wird.

Auch Physik macht Spaß: Das haben 2014 der Gesamtsieg beim Spielzeugpreis „Das Goldene Schaukelpferd“ und die Auszeichnung TOP 10 für den Baukasten „Profi Dynamic XL“ bewiesen. So begeistern sich Kinder für Kugelparcours: Die dabei wirkenden physikalischen Gesetzmäßigkeiten lassen sich auf diese Weise leichter erkennen und verstehen. Mit dem Baukasten „Dynamic M“ können Jungen und Mädchen ab acht Jahren aus über 500 Bauteilen vier Kugelparcours-Varianten bauen. Mit den neuen Elementen, wie beispielsweise einem Trichter und Klangrohren, ergeben sich noch mehr Möglichkeiten bei der Streckenführung. Das Komplettset beinhaltet vier kurze und 14 lange Flexschienen, einen Kreiseltrichter, fünf 90-Grad-Kurven, acht Stahlkugeln, eine Wechselweiche und einen Magnethalter sowie drei Klangrohre.