Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

17.06.15 – Raffiniertes Brettspiel für 2 oder 4 Spieler

Pegasus: Frigost

Im April 2015 erschien mit „Frigost“ die erste Erweiterung zum Spiel „Krosmaster Arena“, die in einer verzauberten Winterlandschaft angesiedelt ist.

"Frigost" - Cover

„Frigost“ verlegt die Krosmaster Arena in den Winter.

 
"Frigost" - Bewertungskasten - Spielerezension

Unsere Bewertung zum Spiel Pegasus: „Frigost“

 
Alle Bilder anzeigen

Der Krosmaster-Kosmos

Wie im Grundspiel stehen sich in „Frigost“ 2 Parteien mit dämonischen Figuren gegenüber. Ziel ist es – im duellartigen Kampf – den Gegner mit Beschwörungen, Nahkampfangriffen, Zauberei sowie mit Raffinesse und Taktik zu besiegen. Dieses Spielprinzip erfreut sich einer derart großen Fangemeinde, dass im März 2015 sogar die erste Weltmeisterschaft in Frankreich stattfand. Darüber hinaus ist das Ganze auch online unter www.krosmaster.com spielbar.

Der Winter naht

„Frigost“ versetzt nun die bekannte sommerliche Krosmaster Arena in eisigkaltes Gefilde. Die kühle Erweiterung bereitet für die Spieldauer von etwa 60 Minuten ebenso viel Freude wie das Grundspiel. Mit dabei ist Graf Primzahl, eine Krosmaster Figur der Stufe 6. Daneben besteht der Inhalt von „Frigost“ aus 72 neuen dämonischen Belohnungssteinen, 15 Beschwörungsmarkern, vereisten Bäumen und Kisten. Ebenfalls wird das grüne Spielbrett durch eine doppelseitige frostige „Frigost“ Arenen ersetzt.

Handschuhe – Schal – Mütze

Der rundenbasierte Ablauf hat sich nicht verändert, jedoch gibt es natürlich neue Fähigkeiten und Möglichkeiten, die auch neue Gefahren mit sich bringen können. So wirkt sich der 'Eisschaden' negativ auf Verletzungen (SP), Aktionen (AP) und Bewegungen (BP) aus. Er kann nicht direkt geheilt werden, sondern muss mit der neuen Fähigkeit 'Enteisung' zuvor in normalen Schaden umgewandelt werden.

Der Zauber 'Eiswürfelschub' bereitet in der Erweiterung ein besonderes Vergnügen. Mit diesem kann ein Eiswürfel weggestoßen werden und zwar bis zum nächsten Hindernis oder dem Ende der Eisfläche. Die neuen Kräfte 'Einfrieren' und 'Inneres Feuer' beeinflussen das Spielgeschehen zusätzlich; ihre Auswirkungen beziehen sich auf AP und BP. Des Weiteren kann ein Charakter in der Winterlandschaft 'fragil' oder 'standfest' sein; dies erhöht bzw. senkt die Anzahl der erlittenen Schadenspunkte.

Fazit

Die Erweiterung „Frigost“ bereitet Abwechslung in dem Krosmaster Universum. So einfach die Idee auch ist, die sommerliche Idylle gegen den frostigen Winter einzutauschen, so toll ist sie auch. Besonders die neuen Fähigkeiten und Zauber bereiten beim Spielen großen Spaß. Hervorzuheben ist hierbei, dass wieder ein persönlicher Code in der Erweiterung dabei ist, mit dem Graf Primzahl im Online-Krosmaster erworben werden kann. Die Altersfreigabe ab 12 Jahren ist perfekt für das Spiel und die Erweiterung.

Lob zum Spiel:

  • schöne neue Spielfigur
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • zusätzliche Erweiterungen geplant
  • Online spielbar unter www.krosmaster.com

Kritik zum Spiel:

  • das Basteln der Kisten ist nervenaufreibend