Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

21.06.18

Aus von Toys "R" Us in Australien

Während es für Toys "R" Us in der DACH-Region dank Smyths Toys weitergeht, gibt es in Australien kein Happy End.

Toys-R-Us-Logo.jpg

Für Toys "R" Us Australia gibt es keine Rettung. © Toys“R“Us

 

Da man keinen Käufer für Toys "R" Us Australia gefunden habe, werden alle 44 Stores in Australien sowie die Zentrale und das Zentrallager in Sydney in den kommenden Wochen schließen. Das haben die Insolvenzverwalter mitgeteilt.

Insgesamt sind in den Geschäften aktuell rund 700 Menschen beschäftigt. Die Lagerbestände sollen über die noch bestehenden Stores vermarktet werden.