Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

04.10.18 – Insolvenz

US-Spielzeugkette: Hoffnung für Toys"R"Us?

Der Markenname „Toys"R"Us“ sollte versteigert werden. Eine Auktion zum Verkauf des Markennamens wurde aber kurzfristig abgesagt.

Toys-R-Us-Logo.jpg

© Toys"R"Us

 

Wie das Handelsblatt berichtet, wollen die Geldgeber der US-Spielzeugkette die Marke wiederbeleben. Es soll eine neue Vermarktungsgesellschaft für Toys"R“Us und Babies"R"Us aufgebaut werden, die sich um weltweite Lizenzvereinbarungen kümmert und neue Läden entwickelt. Dass die Auktion abgesagt wurde, gehe aus Gerichtsunterlagen vom Montag hervor.

Weitere Artikel zu: