Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

07.09.16 – Management Report Messe Frankfurt

Weihnachtsgeschäft im Wandel

Weihnachten als Wirtschaftsfaktor im Handel verliert aufs Jahr gesehen prozentual an Bedeutung – das geht aus dem aktuellen Management Report der Messe Frankfurt hervor.

online-shopping-1082727_1920

Im Einzelhandel hat das Weihnachtsgeschäft nach wie vor eine hohe Bedeutung.

 

Nach wie vor hat das Weihnachtsgeschäft im Handel einen hohen Stellenwert. 2015 wurden insgesamt 472,4 Mrd. € im Einzelhandel umgesetzt – davon fielen 87,2 Mrd. € auf die Monate November und Dezember.
    
Wie sich das Weihnachtsgeschäft verändert und was nach wie vor die Umsatztreiber sind, geht aus dem aktuellen Management Report „O du fröhliche ... Bedeutung des Weihnachtsgeschäfts für den deutschen Einzelhandel“ hervor, den die Messe Frankfurt beim Institut für Handelsforschung Köln in Auftrag gegeben hat.

„Die Ergebnisse des Management Reports zeigen klar, dass sich das Weihnachtsgeschäft in der klassischen November-Dezember Definition verändert hat und weiter verändern wird. Die Weihnachtszeit bietet noch jede Menge Potenzial für den Einzelhandel, um vom Weihnachtshype zu profitieren“, resümiert Philipp Ferger, Group Show Director Tendence.

Wichtigste Ergebnisse im Überblick

  • (Fach-)Messen bleiben für den Handel die wichtigste Informationsquelle, wenn es um Trends und Neuheiten der Saison geht
  • Das Weihnachtsgeschäft ist von der Branche abhängig
  • Lediglich knapp ein Viertel der Befragten nutzt den Online-Vertrieb als Umsatztreiber
  • Weihnachts-Dekoration ist der Schlüssel zum Umsatz
  • Gesamtes Produktportfolio kann vom Weihnachtshype profitieren

Sie interessieren sich für den ganzen Report? Diesen können Sie sich als PDF unter www.tendence.messefrankfurt.com/weihnachten-einzelhandel herunterladen.

Weitere Informationen rund um das Weihnachtsgeschäft sowie zu den „Rennern unterm Baum“ lesen Sie in unserer Oktober-Ausgabe von das spielzeug, die Sie hier bestellen können.