Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

21.05.18 – YouGov

Lego überzeugt als Arbeitgeber

Unter den Top 3-Unternehmen, für die die meisten Deutschen stolz wären zu arbeiten, befinden sich auch zwei Firmen aus der Spielwarenbranche.

Lego-Logo.png

Für das dänische Unternehmen Lego würden sehr viele Menschen gerne arbeiten. © Lego

 

Mit 41,0 Scorepunkten (auf einer Bewertungsskala von -100 bis +100 Punkten) liegt Lego deutlich auf dem ersten Platz. Auf Platz zwei mit 34,1 Punkten folgt die Fluggesellschaft Lufthansa und auf Platz 3 Ravensburger (33,5 Punkte). Die Daten des täglichen Markenmonitors YouGov BrandIndex verdeutlichen, dass Miele (33,1 Punkte) und Haribo (31,5 Punkte) ebenfalls einen guten Ruf als potentieller Arbeitgeber bei den Deutschen aufweisen.

Die nachfolgenden Plätze haben Bosch, Google, Nivea, Lindt und Adidas inne. Das Ranking ergibt sich aus den erhobenen Reputation-Scores, den die Marken über den Zeitraum von Mai 2017 bis April 2018 erzielt haben.

Vergleich zum Vorjahr

Mit Abstand die größten Verbesserungen im Vergleich zum Vorjahr erzielten der Messengerdienst Whatsapp und der Einrichtungskonzern Ikea, jeweils mit einer Steigerung von + 2,4 Scorepunkten. Ebenfalls zu den Top Improvern gehören Puma (+ 1,0 Punkte), dm (+ 0,9 Punkte), Paypal (+ 0,7 Punkte), Ariel (+ 0,7 Punkte), Rewe (+ 0,5 Punkte) und Nivea Men (+ 0,5 Punkte). Komplettiert werden die Top 10 Improver durch die Modemarken Adidas und Levi‘s, beide erreichten gegenüber dem Vorjahr einen Zuwachs von + 0,4 Punkten.