Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

09.02.17 – Hermes Hansecontrol

Lizenzartikel – aber sicher!

Sichere und qualitativ hochwertige Lizenz- und Merchandiseartikel gelingen mit dem Seminar, das Hermes Hansecontrol am 16. Februar 2017 anbietet.

Seminar.jpg

Mitte Februar findet das Seminar „Qualitätssicherung von Merchandise- und Lizenzartikeln: Prozessanforderungen und -gestaltung“ in Hamburg statt. Foto: Fotolia_ Kzenon

 

Was haben Spitzensportler und Comichelden gemeinsam? Sie begeistern ihre Fans und machen sich gut auf Lizenz- oder Merchandiseartikeln. Dabei gilt es, zahlreiche Gesetze und Richtlinien, Verordnungen und Normen sowie Verbraucherwünsche und -ansprüche umzusetzen. Eine Grundvorraussetzung für die Realisierung sicherer Produkte sind das planvolle Vorgehen und der Aufbau geeigneter Prozesse im Lieferantenmanagement.

Welche Maßnahmen notwendig sind, um die Qualität und Sicherheit ihrer Produkte zu gewährleisten, erfahren Unternehmensvertretet im Rahmen des Seminars „Qualitätssicherung von Merchandise- und Lizenzartikeln: Prozessanforderungen und -gestaltung“ am 16. Februar 2017 in Hamburg. Da das Lieferantenmanagement als integraler Bestandteil des Prozessmanagements praktikable Ansätze bietet, um die die Forderungen aus dem Qualitätsmanagement umzusetzen, werden diese Ansätze im Verlauf des Seminars erläutert.

Bei Fragen wenden Sie sich unter der Telefonnummer +49(0) 40 300 33 73 oder per Mail an seminaranmeldung@hansecontrol.com an den Veranstalter.

Weitere Artikel zu: